HOME        STANDORT        KONTAKT

BAHNTECHNIKGEBÄUDE MUTTENZ

BTG MI-3M + 5M

Projekt:
Projektleiter:
Besteller

Basel RB I, Muttenz

Barbara Demont, PM Olten

Schweiz. Bundesbahnen SBB

Tannwaldstrasse 2, 4601 Olten

Technische Daten:

 

Aussenmasse:
Innenmasse:

Transportgewicht:

Lüftungsanlage:

Klimaanlage:

15+6 x 3.54 x 3.4m (l.b.h)

14.51+5.49x3.01x2.92m

Module bis zu 18.2 To

Kompaktlüft. mit WRG

Splittanlage

 

Anlagebeschrieb:

Die BTG-Anlage besteht aus vorfabrizierten Sockel- und Aufbauelemente, welche weitestgehend fertig ausgebaut, auf bauseitig erstellte Fundamentriegel versetzt werden. Das im Voraus versetztes Kabelschacht-Element gewährt eine einfache Montage der verschiedenen Kabeleinführungen. Die Innenfläche wurde mit 50 mm Hartschaum gedämmt und mittels auf einer Rostung montierten Gipsfaserplatten geschützt. Die elektrische Grundinstallation stellt die Beleuchtung und Stromversorgung ab Steckdosen wie auch der Haustechnikinstallationen sicher. Die gesamte Anlage verfügt über eine normkonforme Erdung und Blitzschutzableitung. Die Klima-Splittanlage wurde nach dem maximalen Wärmeanfall gemäss den Angaben der Bestellerin dimensioniert. Der auf einer verzinkten Stahlkonstruktion, mit minimalen Abstützungen montierte Doppelboden garantiert einer grosse Verkabelungsfreiheit im Hohlraum.

 

Bauablauf:

Nach der Auftragserteilung am 17. Dez. 2009 wurden folgende Meilensteine eingehalten:

Ausführungspläne 8. Jan. 10

Produktion 15. März 10

Liefer- u. Versetzarbeiten 31. Mai 10

Bauabnahme 25. Juni 10