HOME        STANDORT        KONTAKT

BAHNTECHNIKGEBÄUDE SUHR

BTG MA-8M

Projekt:
Projektleiter:
Besteller

S. Oberentfelden-Hunzenschwil

Peter Gonser, PM Luzern

Schweiz. Bundesbahnen SBB

Zentralstrasse 1, 6002 Luzern

Technische Daten:

 

Aussenmasse:
Innenmasse:

Transportgewicht:

Lüftungsanlage:

Klimaanlage:

24.0 x 6.54 x 4.1m (l.b.h)

23.47 x 6.01 x 3.62m

Module bis zu 32 To

Kompaktlüft. mit WRG

Splittanlage

 

Anlagebeschrieb:

Die BTG-Anlage besteht aus vorfabrizierten Sockel- und Aufbauelemente, welche weitestgehend fertig ausgebaut, auf bauseitig erstellte Fundamentriegel versetzt werden. Das im Voraus versetztes Kabelschacht-Element gewährt eine einfache Montage der verschiedenen Kabeleinführungen. Die Innenfläche wurde mit 50 mm Hartschaum gedämmt und mittels auf einer Rostung montierten Gipsfaserplatten geschützt. Die Modulübergänge wurden bauseitig fertig gestellt und gedichtet. Die Bedachung besteht aus einer vollflächig verschweissten Polymerbitumen Dachbahn, welche an die CNS-Abschlussbleche anschliessen. Weiter gewährleistet der temporäre Graffitischutz eine adäquate Lösung bei entsprechenden Vandalenakten.

 

Bauablauf:

Nach der Auftragserteilung am 10. Okt. 2008 wurden folgende Meilensteine eingehalten:

Ausführungspläne 16. Sept. 08

Produktion 20. Okt. 08

Liefer- und Versetzarbeiten 15. Dez. 08

Bauabnahme 17. Apr. 09

 

Job-Report Download als PDF