HOME        STANDORT        KONTAKT

BAHNTECHNIKGEBÄUDE ROTKREUZ

BTG MA-14M

Projekt:
Projektleiter:
Besteller

Automat. Station Rotkreuz

Christoph Müller

Schweiz. Bundesbahnen SBB

Zentralstrasse 1, 6002 Luzern

Technische Daten:

 

Aussenmasse:
Innenmasse:

Transportgewicht:

Lüftungsanlage:

Klimaanlage:

18+24 x 6.54 x 4.1m (l.b.h)

17.5+23.5 x 6.01 x 3.62m

Module bis zu 32 To

Lüftungsgerät (Monoblock)

Kälteanlage (Monoblock)

 

Anlagebeschrieb:

Die BTG-Anlage besteht aus vorfabrizierten Sockel- und Aufbauelemente, welche weitestgehend fertig ausgebaut, auf bauseitig erstellte Fundamentriegel versetzt werden. Das im Voraus versetzte Kabelschacht-Element gewährt eine einfache Montage der verschiedenen Kabeleinführungen. Die Innenfläche wurde mit 50 mm Hartschaum gedämmt und mittels auf einer Rostung montierten Gipsfaserplatten geschützt. Die Modulübergänge wurden bauseitig fertig gestellt und gedichtet. Die Bedachung besteht aus einer vollflächig verschweissten Polymerbitumen Dachbahn, welche an die CNS-Abschlussbleche anschliessen. Neu bestehen die Oberflächen des strukturierten Betons aus einer 3-schichtigen Applikation. Ein Graffitischutz ist nicht notwendig.

 

Bauablauf:

Nach der Auftragserteilung am 26. Juli 2013 wurden folgende Meilensteine eingehalten:

Ausführungspläne 24. Sept. 13

Produktion 04. Nov. 13

Liefer- u. Versetzarbeiten 28. Jan. 14

Bauabnahme 27. März 14